Titel Grafik
   STARTSEITE Westerland Sylt    IMPRESSUM    Werbung bei uns    Email an uns    PORTAL NO-Magazine    Artikel suchen    Westerland A-Z    Ferienwohnungen

Sylt aktuell

  HOMEPAGE






urlpoint  Stadt westerland

































Jetzt anmelden

18. Henner-Krogh-Förderpreis

Noch bis zum 31. Januar 2005 läuft die Anmeldefrist für den 18ten Henner-Krogh-Förderpreis, der am Samstag, dem 12. März 2005, im Großen Saal des Veranstaltungszentrums in Westerland stattfindet.

Das Preisgeld dieses Musikwettbewerbes beträgt insgesamt 5.555 €. Hinzu kommt, wie schon in den vergangenen Jahren, ein Sonderpreis des Musikers Reinhard Mey in Höhe von 2.555 € für den besten deutschsprachigen Beitrag. Der Henner-Krogh-Förderpreis ist ein Talentwettbewerb, der im Jahr 1986 vom Ehepaar Frauke und Henner Krogh zum Gedenken an ihren musikalisch sehr begabten, aber früh verstorbenen Sohn Henner, initiiert wurde. Zur Teilnahme berechtigt sind Musiker mit Wohnsitz oder Arbeitsplatz auf Sylt, bei Musikgruppen sollen mehr als die Hälfte der Mitglieder diese Voraussetzung erfüllen. Die Stadt Westerland übernimmt die Organisation und Schirmherrschaft der Veranstaltung. Eine aus fünf fachlich qualifizierten Personen bestehende Juryentscheidet über die Platzierung. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass es insbesondere für die teilnehmenden Solisten von großem Wert ist, wenn sie bei dieser Veranstaltung bereits Bühnenerfahrungen in einer Gruppe gesammelt haben oder zumindest als Zuschauer mit den Abläufen des Henner-Krogh-Förderpreises vertraut sind.



Info



Anmeldeformulare für diesen hochkarätigen Sylter Musikwettbewerb und die geltenden Richtlinien gibt es bei Herrn Uwe Tiedjen, täglich erreichbar ab 19 Uhr unter Telefon 04651/ 92 90 68, Fax 04651/ 92 90 69. Herr Tiedjen ist auch der Ansprechpartner für Fragen zur Veranstaltung und für die Entgegennahme der Anmeldungen und Demobänder.