Sylt aktuell

  HOMEPAGE





Anzeige:































Geschenkideen mit Sylter Note

Tipps für originelle Weihnachtsgeschenke

Ob Einheimischer oder Gast: Auch auf Sylt werden nun wieder in großem Stil Weihnachtseinkäufe getätigt. Besonders groß ist dabei der Wunsch nach originellen Geschenken, die sich vom Einerlei aus Büchern, Strümpfen und Parfüms abheben.

Geschenkideen mit Sylter Note

Sylt-Besucher finden derzeit auf den Weihnachtsmärkten eine große Auswahl an originellen Souvenirs, die auch bei den Lieben daheim viel Anklang finden werden: Käse von Sylter Ziegen zum Beispiel, Sylter Austern oder – wenn die Geschenke länger halten sollen – Sylter Teemischungen und leckere Brisen-Klömpjes. Wer so richtig tief in die Tasche greifen will, kann natürlich auch einen Original Sylter Strandkorb erwerben und zu Hause auf den Balkon in München oder Berlin stellen.

Witzige Kleinigkeiten für Sylt-Fans sind zum Beispiel Plätzchen-Ausstecher in Inselform oder eine Konservendose mit der kultigen Sansibar-Currywurstsauce. Auch friesische Butterwaffeln oder Sanddornlikör gehen immer gut.

Originelle Geschenkideen für Einheimische

Die Glücklichen, die das ganze Jahr über auf Sylt leben, brauchen sich darüber keine Gedanken zu machen. Doch auch für sie gibt es eine Fülle an originellen Weihnachtsgeschenken – zum Beispiel aus dem Internet. So wirft das Fußball-WM-Jahr bereits seine Schatten voraus. Die berühmten Zinnfiguren vom Tipp-Kicker – jetzt mit den neuen Trikots der deutschen Nationalelf – finden bereits jetzt reißenden Absatz und eignen sich gut zum Verschenken.



Geschenkgutscheine für Fußballhasser

Foto: Tipps für originelle Weihnachtsgeschenke


Foto: Mario De Mattia

Ein anderes originelles Geschenk für Fußballfans ist ein Wettguthaben bei einem Onlinewettbüro wie www.digibet.com – für alle, diejetzt schon ganz sicher sind, dass Deutschland Weltmeister wird. Und wer ganz tief ins Portemonnaie greifen kann, verschenkt eine Reise nach Brasilien, um bei den Spielen der deutschen Nationalmannschaft live dabei zu sein.

Geschenkgutscheine für Fußballhasser

Des einen Freud ist bekanntlich des anderen leid: Wenn sich die Herren wieder zum "Rudelgucken" mit Bier und Currywurst verabreden, packt so manche Dame das kalte Grausen. Da bietet es sich doch an, der besten Freundin schon jetzt einen Gutschein über ein langes Wochenende Urlaub fernab des Fußballrummels zu schenken, zum Beispiel in einem schönen Wellnesshotel im Grünen oder an einem einsamen Strand.

Überhaupt sind Gutscheine immer eine gute Idee, solange sie persönlich auf den Empfänger abgestimmt sind – zum Beispiel für den Lieblingsklamottenladen auf Sylt, für eine Wellness-Behandlung oder für einen erlebnisreichen Tag beim Wassersport für alle, die schon länger vom Kitesurfen träumen oder von einem Segelkurs.